Um die Geschichte von THE NEW DOURO zu erzählen, muss man einen Blick zurückwerfen auf die Geschichte von ‚The Old Douro’. Portwein wird seit mehr als 300 Jahren produziert, die Produktion von Stillweinen im Vergleich dazu wurde erst seit Ende des zweiten Weltkrieges forciert. Die Winzergruppe THE NEW DOURO wurde 2004 von Paul Symington, Dirk Niepoort und Cristiano Van Zeller ins Leben gerufen mit dem Ziel die Stillweine aus dem Douro zu promoten. Die Gründung von THE NEW DOURO war ein Paradigmenwechsel in einer Zeit, in der eine Generation von jungen Winzern ans Ruder gekommen war, die anstatt von Rivalität die Synergien sahen und nutzen wollten und vor allem ein gemeinsames Ziel hatten: Gute Stillweine aus dem Dourotal zu machen! Mit THE NEW DOURO begann eine neue Ära im Douro-Weinbusiness.