Das Weingut Hirsch hat seine Wurzeln im 16. Jahrhundert und steht heute für Leidenschaft, Qualität und bedingungslosen Respekt gegenüber der Natur. Die Spitzenweine sind einzigartige Spiegelbilder des Kamptaler Bodens, sie tragen die Lagenbezeichnungen Lamm, Gaisberg und Heiligenstein und zählen zu den besten des Landes. Sämtliche Weinberge von Johannes Hirsch werden biodynamisch bewirtschaftet. Die Qualität seiner Weine spricht seit dem Umstieg auf diese urtraditionellste aller Arbeitsweisen für sich.