Deutsch  |  English
NEWS

“Ask Wine&Partners.
They know how to do it.”

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Unter den Top 100 Weinen des Jahres

Sammlerstück

03.12.2018

Das Jahresende naht und das ist der Moment, ein Resümee aus den letzten 12 Monaten zu ziehen. So auch die Verkoster des schweizerisch-deutschen Magazins VINUM, die ihre Top 100 Weine des Jahres vorstellen. In der Kategorie „Weltweit“ führt Taita 2010 von Montes die Riege der Sammlerstücke an.

Montes Taita gehört zum kleinen, erlesenen Kreis jener chilenischen Weine, die das unglaubliche Potential des wunderbaren Weinlandes am anderen Ende der Welt beweisen.

Montes Gründer, Inhaber und Head-Winemaker Aurelio Montes Sr. strahlt: „Neuseeland, Kalifornien, Südafrika, Libanon, Kroatien, Dalmatien – unsere Kategorie-Konkurrenten würde ich am liebsten sofort probieren. Es freut mich außerordentlich, dass die VINUM Redaktion unseren Taita 2010 mit 19 Punkten bewertet hat und Taita somit die Kategorie Weltweit gewonnen hat.“

Seit jeher ein ganz besonderes Gespür für bestes Terroir: Aurelio Montes Sr.. Er feiert übrigens am 22. Dezember seinen 70. Geburtstag!

Aus der Vogelperspektive
Vor etwa 15 Jahren blickte Aurelio Montes während eines Fluges auf seinen Weinberg Marchigüe. Er entdeckte eine kleine Fläche mit runden, weißen Steinen, die ihm am Boden noch nie aufgefallen war. Der Anblick machte ihn stutzig. Die Fläche erinnerte an ein ausgetrocknetes Flussbett – und das war eigenartig: Weit und breit gibt es nämlich keinen Fluss. Der chilenische Terroir-Experte Pedro Parra (u.a. von Decanter unter die Top 50 Wine People of the World gewählt) fand wenig später heraus, dass hier vor 120.000 Jahren ein Gletscher gewesen sein musste. Ein heftiger Vulkanausbruch vor etwa 10.000 Jahren veränderte die Landschaft dramatisch, der Gletscher schmolz, ein Fluss voller Geröll wälzte sich durch Marchigüe zum Pazifik, übrig blieb ein neuer Bodenmix aus lockeren Steinen, Granit und Lehm: Eine Formation mit höchstem Potential für besten Wein.

Taita – eine phänomenale Entdeckung
Nach dieser Entdeckung pflanzte Montes im Jahr 2004 mitten im Weinberg Marchigüe auf drei Hektar Fläche Cabernet Sauvignon und vier weitere rote Sorten aus. Sie trägt den Namen „Finca El Arcángel“ und liegt 200 km süd-westlich von Santiago de Chile und 25 km vom Pazifik entfernt.
Was dort entstand, zählt zu den ganz großen Weinen Chiles, und vielleicht ist es der genialste Wein von Aurelio Montes. Taita zählt zu den ganz Großen. Der besondere Rotwein wird nur in den besten Jahren erzeugt.

Die drei Hektar große Parzelle bringt robuste Reben mit kleinen, konzentrierten und hoch aromatischen Beeren hervor. Bewusst wurden die Reben von Anfang an nicht bewässert (in Chile völlig ungewöhnlich und extrem mutig). Die Trauben sind deshalb rund 40 % kleiner, dickschalig und extrem komplex.

Richtig großer Wein
Für die besondere Qualität wurde ein besonderer Name gewählt: Taita. Der Begriff stammt von den Mapuche-Indianern und bedeutet „Weisheit“, „Großvater“ und „Alter Mann.“ Die Flasche schmückt ein Etikett und der unverkennbare Montes-Engel aus Kupfer, dem Nr. 1-Export-Metall Chiles. Jede Flasche Taita kommt in einer sehr hochwertigen Schatulle aus Raulí, einem typischen chilenischen Laubbaum der Gattung Scheinbuche. Charakteristisch ist die rotbraune Farbe des Holzes.

„Verführerisch“
…fasst die VINUM Redaktion die Kostnotiz für Montes Taita 2010 zusammen. Der Wein besteht aus 85 % Cabernet Sauvignon und 15 % „Winemaker’s choice. 15 % Alkohol, 4 g/l Säure, 3,41 g/l Restzucker. Montes Taita zeichnet sich durch extremes Reifepotential aus: 2018 – 2030.

Bezugsquellen und Preis

Wein Wolf, EUR 259 (Achtung, nur Jahrgang 2011 verfügbar)

Über VINUM Top 100

Das Weinmagazin VINUM mit Sitz in Zürich kürt alljährlich die Top 100 Weine des Jahres. Von über 6.000 verkosteten Weinen erreichten dieses Jahr über 400 Weine 18 und mehr Punkte. Das ist in 38 Jahren des Rankings das qualitativ beste Jahr!
VINUM wurde 1980 gegründet und erscheint 10 Mal pro Jahr.

DOKUMENTE (downloadbar)
BILDER (downloadbar)