Deutsch  |  English
NEWS

“Ask Wine&Partners.
They know how to do it.”

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Holländisches Magazin kürt Österreicherin

Dorli Muhr ist „Frau des Jahres“

06.01.2020

In seiner Jahresschluss-Ausgabe kürte das holländische Weinfachmagazin Perswijn die „Weinhelden des Jahres“: Menschen, die in der Weinbranche durch außergewöhnliche Leistungen und herausragende Qualität auffallen. Zur „Frau des Jahres“ ernannte Perswijn die Österreicherin Dorli Muhr.

Am Spitzerberg in Carnuntum hat Dorli Muhr ein Weingut gegründet. (C) Herbert Lehmann

Eigentlich ist schon alleine das eine herausragende Leistung: dass eine Kommunikationsagentur seit 28 Jahren besteht, die Transformation ins digitale Zeitalter mit Bravour bestanden hat und bereits seit drei Jahrzehnten die qualitative Spitze der Wein- und Gourmetbranche weltweit betreut.

Wenn die Person, die dieses Kunststück vollbrachte, parallel dazu ein Weingut von Null startete und es innerhalb weniger Jahre – unter Verzicht auf Mainstream-Stilistik – ganz nach oben brachte, darf man sie getrost als Heldin bezeichnen. Das holländische Weinmagazin Perswijn tat genau das und beschrieb die Leistungen von Dorli Muhr folgendermaßen:

 „Man mag sie vielleicht als Exfrau von Dirk van der Niepoort, dem portugiesischen Spitzenproduzenten mit niederländischen Wurzeln kennen. Viel wichtiger aber ist es zu wissen, dass sie der Motor von Wine&Partners ist, einer Agentur, die mit viel Leidenschaft außergewöhnliche Weine fördert. Und besonders wichtig ist es, sie als Winzerin zu kennen. Denn Dorli produziert Wein in ihrer Heimatregion Carnuntum, einem besonderen Gebiet, das zwischen Alpen und Karpaten liegt, im äußersten Osten Österreichs. Seit Mitte dieses Jahres trägt das Weingut, das sie 2002 mit ihrem damaligen Ehemann gegründet hat, ihren eigenen Namen: Weingut Dorli Muhr. Und die Weine sind besser als je zuvor, mit einem der besten Blaufränkisch Österreichs von der besten Lage Carnuntums: Ried Spitzerberg.“

In der Wiener Nationalbibliothek organisierte Wine&Partners eine besonders instagrammable Degustation. (C) Niklas Stadler

Insgesamt fünf Weinhelden wählte die Perswijn Redaktion: Den besten Importeur, den besten Sommelier, den besten Produzenten (Telmo Rodriguez), den Mann des Jahres und die Frau des Jahres (Dorli Muhr).

 

Cuvée vom Berg 2016
Blaufränkisch Liebkind (Ried Kobeln) 2016

Perswijn ist das wichtigste Weinmagazin in Benelux, in dessen Redaktion renommierte Weinkritiker wie Ronald de Groot, Lars Daniels, Magda van der Rijst oder Frank Jacobs vertreten sind.