Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

25 Gastronomen planen gemeinsam mit den CulturBrauern den ersten BierCulturSeptember

Bierkultur in 25 Akten

24.06.2013

Sorry, this entry is only available in German.

CulturBrauer alle Brauer © Ferdinand Neumüller
Die CulturBrauer von links nach rechts: Hubert Stöhr (Brauerei Schloss Eggenberg), Ewald Pöschko (Braucommune in Freistadt), Niki Riegler (Brauerei Hirt), Heinz Huber (Mohrenbrauerei), Josef Rieberer (Brauerei Murau), Karl Trojan (Bierbrauerei Schrems), Seppi Sigl (Trumer Privatbrauerei), Martin Lechner (Zillertal Bier), Karl Schwarz (Privatbrauerei Zwettl) © Ferdinand Neumüller

Aromen-Reichtum statt Geschmacks-Verarmung

Wenn man bedenkt, wie viele Hopfensorten (Hallertauer, Spalter, Perle, Spalter Select, Saphir etc.), wie viele Malzsorten (Pilsner, Wiener, Münchner Malz, Weizenmalz, Röstmalz, Karamellmalz, etc.) und wie viele verschiedene Bierrezepturen existieren, muss man die weltweite Uniformierung beklagen, denn sie stellt einen großen Verlust dar“, erklärt Martin Lechner, Geschäftsführer der CulturBrauerei Zillertal Bier.
Aus diesem Grund haben die neun führenden Privatbrauereien Österreichs beschlossen, mit gemeinsamen Initiativen und gemeinsamer Kommunikation der Verarmung der Bierkultur entgegenzutreten und ganz gezielt die Vielfalt und die traditionellen Unterschiede zwischen regionalen Bieren zu fördern. Die Gruppe der CulturBrauer war geboren! Für ihre erste gemeinsame Aktivität haben die CulturBrauer bier-affine Gastronomen in ganz Österreich eingeladen, mit ihnen spannende, genussvolle und lehrreiche Bier-Events zu kreieren. An 25 Adressen in ganz Österreich kann man während des BierCulturSeptembers den Reichtum heimischer Bier-Kultur kennenlernen und genießen:
CulturBrauer Bio-Kräuterlandgasthaus © Ewald Rauscher
Fam. Scheugl vom Bio-Kräuterlandgasthof "anno 1929" © Ewald Rauscher
CulturBrauer Brandauer Schlossbräu © Brandauer Schlossbräu
Brandauers Schlossbräu in Wien 13 © Brandauer Schlossbräu
CulturBrauer Maurerwirt in Oberösterreich © Maurerwirt
Der Maurerwirt sorgt für die richtigen Beats für Groß und Klein © Maurerwirt
CulturBrauer Familie Stumpfer © Stumpfer
Fam. Stumpfer freut sich auf einen bierigen Abend © Stumpfer

NÖ: Hopfenherbst in Zwettl, 25. August – 15. September
Drei Wochen lang wird in Zwettl Hopfenherbst gefeiert: mit Spezialitäten der CulturBrauer und einer hopfen-affinen Speisekarte.
Hotel Schwarz Alm, Almweg 1, 3910 Zwettl. 02822 531 73, www.schwarzalm.at
 
W: Bierkulinarische Reise durch Österreich, 28. August
Die spannendsten Biere der CulturBrauer werden beim Herbstfest von Thomas Brandauer gereicht, und dazu passend jeweils ein für die Region der Brauerei typisches Gericht.
Brandauers Schloss Bräu, Am Platz 5, 1130 Wien. 01 879 59 70, www.bierig.at

W: Herbstfest des Bieres, 30. August – 1. September
Drei Tage lang feiern Bierliebhaber im beliebten Biergarten des Gasthauses Nestroy in der Leopoldstadt die Biervielfalt und Brautradition des Landes.
Gasthaus und Biergarten Nestroy, Weintraubengasse 7, 1020 Wien. 01 581 13 46,www.gasthausnestroy.at

NÖ: Jazz & Bier, 1. September
Alexander Höchtl serviert beim fröhlichen Jazz-Frühschoppen Biersuppe, Bier-Brat’l und Co und fordert seine Gäste beim Bier-Quiz heraus. Weiter kann man die Biere der CulturBrauer über den ganzen Monat hinweg degustieren.
Poldiwirt, Horner Straße 201, 3571 Gars am Kamp. 02985 23 22, www.poldiwirt.at

NÖ: Schankstelle, 1. – 30. September
Andreas Weber und sein Team widmen den Monat September dem Thema Bier und seiner Vielfalt. Jede Woche steht dabei ein anderer Stil im Mittelpunkt: Märzen, Pils, Zwickl oder Spezialitäten-Biere.
AVIA Station Gmünd, Prof. Krejci Graf Str. 2, 3950 Gmünd. 02852 514 00 20, www.aviagmuend.at

STK: Die Bierstadt ruft, 1. – 30. September
Adolf Lercher bietet bierinteressierten Gästen ein Programm für alle Sinne: Gourmet-Menü mit Bierbegleitung der CulturBrauer, einen geführten Stadtspaziergang durch die Bierstadt Murau, sowie eine Degustation im Brauhaus.
Gasthof Hotel Lercher, Schwarzenbergstraße 10, 8850 Murau. 03532 2431, www.lercher.com

NÖ: Kräuternuancen und Biergenuss, 1. – 30. September
Das Kräuter und Bier die ideale Liaison bilden, beweist Johann Scheugl im Monat September mit einem speziellen Menü, das von den fein-würzigen Bieren der CulturBrauer begleitet wird.
Bio-Kräuterlandgasthaus “anno 1929”, Untere Marktstraße 14, 3492 Etsdorf/Grafenegg.  02735 3003,www.anno1920.at

S: Almschwein, Berglamm, Pinzgau Beef, 1. – 30. September
Robert Klack ist ein Befürworter regionaler Spezialitäten. Das erkennt man am September- Programm in der Meilinger Taverne: “Bier trifft Almschwein”, “Bier & Salat”, “Bier meets Pinzgau Beef” und “Bier & Berglamm”.
Meilinger Taverne, Stadtplatz 10, 5730 Mittersill. 06562 42 26, www.meilinger-taverne.at

S: Rare Genüsse, 1. – 30. September
Andrea und Hermann Fürst kochen nach alten Familienrezepten und kombinieren die von Generation zu Generation weitergegebenen Gerichte mit den Biersorten der CulturBrauer.
Landgasthof Fürst, Aug 1, 5163 Mattsee. 06217 54 00, www.landgasthof-fuerst.at
 
NÖ: Das Firlefanz feiert, 5. – 28. September
Das Bier-Pub Firlefanz feiert sein 20jähriges Jubiläum und seine Gäste feiern mit! Die Bier-Persönlichkeiten der CulturBrauer stellen sich vor, und ein Quiz rund ums CulturBier stellt den Höhepunkt dar.
Bier-Pub Firlefanz, Unter-Oberndorf 41, 3034 Maria Anzbach. 0699 116 242 12, www.firle.at

NÖ: Alle Neune, 6. September
Zünftig wird’s, wenn Monika und Josef Hag die Bier-Kegelolympiade ausrufen, und sich heimische Biere und regionstypische Tracht im Hopferl ein Stelldichein geben.
Hopferl – das Gmünder StadtWirtshaus, Stadtplatz 24, 3950 Gmünd. 02852 519 80, www.hopferl-gmuend.at

NÖ: Bieriger Paarlauf, 13. – 15. & 20. – 23. September
An den September-Wochenenden dreht sich bei Thomas Bauer alles ums Bier: Von der Suppe bis zur Süßspeise, vom Frühstück bis zum Abend-Menü – gekrönt werden alle Gerichte von den Bieren der CulturBrauer.
Nordwaldhof, 3972 Bad Grosspertholz 34. 02857 22 36, www.nordwaldhof.at

NÖ: Sonnenuntergang in der Wachau, 14. September
Wenn die Landschaft der Wachau im Abendrot leuchtet, werden am Donau-Ufer feinste Biere der CulturBrauer gereicht. Genuss-Guide Sonja Thauerböck führt durch ein mehrgängiges Bier-Degustationsmenü und erzählt über Bierstile und Geschmäcker.
Gasthof Stumpfer, Schönbühel 7, 3392 Schönbühel/Donau. 02752 8510, www.stumpfer.com

NÖ: G’schichten aus dem Waldviertel, 14. September
Im Zuge eines Bierseminars lernen die Gäste Wissenswertes über Bier und seine Herstellung. Neben Fingerfood-Kreationen und den Bieren der CulturBrauer serviert die Waldviertler Autorin Ricky Heimpel ihre Geschichten.
Gasthaus “Zum Max”, Fabrikenstraße 4, 3812 Groß-Siegharts. 02847 84176,
www.zum-max-de.vu

K: Es lebe der Bock, 19. September
Isolde Trauntschnig ist bekennender Fan von Starkbieren. Sie trinkt sie nicht nur gerne, sondern entwickelt mit Leidenschaft faszinierende Gerichte, die mit den würzigen Bieren der CulturBrauer harmonieren.
Café Restaurant Annemarie, Gasometergasse 4A, 9020 Klagenfurt. 0463 34274

S: Spruchreif, 20. September
Biersommelière Johanna Panholzer führt die Gäste in die vielfältige Geschmackswelt der CulturBrauer ein. Wer den anspruchsvollsten und lustigsten Spruch zum Motto des Abends kreiert, wird mit einem tollen Preis belohnt.
Gasthaus “Zum fidelen Affen”, Priesterhausgasse 8, 5020 Salzburg. 0662 877 36 1, www.fideleraffe.at

OÖ: Grenzgänger, 20. September
Mühlviertler und böhmische Biere feiern – passend zur Landesausstellung – Hochzeit in Freistadt. Beim Bierfest werden die besten Biere der Regionen, die Biere der CulturBrauer sowie kulinarische Leckerbissen serviert.
Foxis Schlosstaverne, Hauptplatz 11, 4240 Freistadt. 0664 444 59 02

STK: Viva Mexico, 21. September
Gastgeber Mathias Schweiger serviert herzhafte Snacks und würzig-intensive Tapas zu den authentischen Bieren der CulturBrauer. Eine Bier-Blindverkostung und ein spannendes Bier-Quiz runden das Herbstfest ab.
Cafè-Bar Axolotl, Nibelungengasse 40, 8010 Graz. 0664 543 52 60, www.axolotl.at

NÖ: Matinée im Garten, 22. September
Christa Weissgärber lädt zu einem entspannten Sonntag-Vormittag mit Cool-Jazz und Bier-Geschichten in ihren Garten und komponiert mit viel Fingerspitzengefühl eine spannende Menüfolge rund um die Biere der CulturBrauer.
Hotel Gasthof Seeland, Goldeggerstraße 114, 3100 St. Pölten. 02742 362 46 10,  www.hotel-seeland.at

NÖ: Rendezvous mit Fisch und Bier, 27. September
Die hohe Kunst der Fischküche und jahrhundertelange Brauerfahrung treffen beim Lustigen Bauern aufeinander. Koch Norbert Payr und Brauer Karl Trojan führen durch den Abend und servieren ein Fischmenü, begleitet von den Bieren der CulturBrauer.
Gasthof “Zum lustigen Bauern”, Kirchenplatz 1, 3424 Zeiselmauer. 02242 70 424,www.zumlustigenbauern.at

NÖ: Bier & Fashion, 27. – 29. September
Eine Rätsel-Ralley testet das Wissen und die Geschicklichkeit der Bierliebhaber. Neben einem g’schmackigen Biermenü stehen während des Wochenendes noch ein Bier-Clubbing, ein Frühschoppen und eine bierige Modenschau am Programm.
Gasthaus Fleischerei Hirsch, Hauptplatz 20, 3920 Groß Gerungs. 02812 8341,
www.hirsch-gerungs.at

STK: Gala-Nacht des Bieres, 28. September
Eröffnet wird die “Seidl-Gala” mit einer “Bieronaise”; ein festliches Buffet, erfrischende Biere der CulturBrauer und ein Überraschungs-Act als Mitternachtseinlage sind einige der weiteren Highlights der Nacht des Bieres.
Schloss Trautenfels, Trautenfels 1, 8951 Trautenfels. 03612 22 37 2, www.weichbold.com

OÖ: Häferlgucker, 28. September
Günter Maurer öffnet beim Mühlviertler Oktoberfest seine Küche einen Abend lang für genusshungrige Gäste. Zwei Musikensembles sorgen für die richtigen Beats: die ortsansässige Musikgruppe, und später die Gruppe “Folkshilfe”.
Maurerwirt, Kirchschlag 46, 4202 Kirchschlag/Linz. 07215 26 63, www.maurerwirt.at

NÖ: Ganz in Gold, 28. September
Familie Zwickl lädt zum Bierball in den Raabser Stadtkrug und nimmt optisch am satten Gold der CulturBrauer-Biere Anleihe. Jedes goldene Accessoire wird mit einem knusprigen Bierbrezel belohnt.
Raabser Stadtkrug, Hauptstraße 3 – 5, 3820 Raabs. 02846 225, www.stadtkrug-raabs.at

S: Auf der Alm, 29. September
Anlässlich des 10jährigen Jubiläums lädt Gerhard Müller zum Frühschoppen mit zünftiger Musik, einem Ochsen am Spieß, Riesen-Semmelknödel und den Bieren der CulturBrauer.
Almstüberl “Zan Hascht”, Grub 26, 5452 Pfarrwerfen. 0664 441 98 06

PICTURES (downloadable)