Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Weingut Ansgar Clüsserath in neuem Design

Der Winzerin neue Kleider

05.12.2019

Sorry, this entry is only available in German.

Weingut Ansgar Clüsserath Sortiment © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Etikett © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Kapseln Schiefer © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Trittenheimer Apotheke

Durchdacht & stimmig

Den Schiefer hat Winzerin Eva Clüsserath nicht nur in den Genen sondern jetzt auch auf den Kapseln ihrer Weinflaschen. Er ist prägend für die Weine der Mosel, ist der meist vorhandene Boden hier.

Weinbau hat an der Mosel eine jahrhundertelange Tradition. Auch das Weingut Clüsserath gibt es schon seit 1670 und ist seither in Familienbesitz. Das Wissen und die Erfahrung im Rieslinganbau werden von Generation zu Generation weitergegeben. In feinster Kleinarbeit wurden dadurch die besten Lagen rund um Trittenheim herausgearbeitet, die heute mit bis zu 100 Jahre alten Rieslingreben bestockt sind.

Wer kann schon alleine ein Weingut führen? Niemand. Schon gar nicht in den Steilstlagen der Mosel. Eva Clüsserath weiß ihre Familie mit Rat und Tat zur Seite und hinter ihr stehend. Da ist Vater Ansgar, namensgebend für das Weingut, und natürlich Mutter Elsbeth, die im Weinberg, Verkauf und Gästehaus die Winzerin tatkräftig unterstützen.

Und da ist natürlich auch der ideelle Austausch mit Ehemann Philipp Wittmann, der mit der rheinhessischen Perspektive einen weinstilistischen Gegenpol zur Mosel bildet.

Atemberaubend ist die Mosel: atemberaubend schön, atemberaubend steil und atemberaubend vielfältig. 9.000 Hektar Reben schmiegen sich an die steilen Hänge des Weinbaugebietes. Durch den kurvenreichen Verlauf des Flusses ergibt sich eine Vielzahl verschiedenster Expositionen.

Dort, wo die Mosel eine besonders enge und steile Kurve einschlägt, liegt auf der rechten Moselseite die berühmte Einzellage Trittenheimer Apotheke. Der Rebberg ist mit bis zu 65 % sehr steil und der Boden hier besonders karg und felsig. Tiefliegende Wasserardern sorgen für optimale Nährstoffversorgung. Die teils schon 100 Jahre alten und wurzelechten Rieslingreben müssen tief wurzeln, um sich mit ausreichend Wasser zu versorgen und bringen dadurch eine ganz einzigartige Mineralität in den Apotheke-Weinen hervor.

Der Riesling nimmt die Varianten von Schieferböden, Sonneneinstrahlung und Höhenlagen dankbar auf und bringt sie terroirtreu ins Glas. Diese Besonderheit schätzen Winzer bereits seit über 2.000 Jahren. Moselweine zählen aufgrund ihrer filigranen Struktur und der außergewöhnlichen Aromatik zu den wertvollsten der Welt.

Wohingegen Moselweine häufig mit Restsüße getrunken werden, versteht sich Eva Clüsserath auch auf die Vinifizierung trockener Riesling. Sie ist eine Dirigentin der feinen Töne, ihre Weine sind nie überladen oder aufdringlich. Wie ihr Etikett so ist auch ihr Weinstil geradlinig und straff – einige sagen schon fast saartypisch.

ZUR NEUEN WEBSITE

KOSTMUSTER ANFRAGEN

Weingut Ansgar Clüsserath Eva Clüsserath © David Maurer
Winzerin Eva Clüsserath sprich und versteht Riesling © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Moselschleife Trittenheim © David Maurer
Die berühmte Moselschleife rund um Trittenheim © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Piesporter Goldtröpfchen © David Maurer
Was aus der Vogelperspektive wie eine leichter grüner Hügel wirkt...
Weingut Ansgar Clüsserath Steillagen Schiefer © David Maurer
...ist im Detail steilste Einzelpfahlerziehung auf kargem Schieferuntergrund. © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Eva Clüsserath Steillagen Lese in der Trittenheimer Apotheke © David Maurer
Bei der Lese in der Trittenheimer Apotheke ist Gleichgewicht gefragt. © David Maurer
Weingut Ansgar Clüsserath Trittenheimer Apotheke © David Maurer
Die Lage ist mit bis zu 65% sehr steil und der Boden hier besonders karg und felsig. © David Maurer