Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Sauvignon Blanc Kogelberg ist einer der besten Weine des Jahres 2017

Kopieren Kopieren

01.12.2017

Sorry, this entry is only available in German.

Hannes und Petra Harkamp machen, was sie selbst gerne trinken: Elegante, feine Weine © Harkamp

Kein Freund der lauten Töne

Die Südsteiermark steht für Sauvignon Blanc. Seit knapp zwei Jahrzehnten entlockt eine Reihe engagierter südsteirischer Winzer der internationalen Rebsorte eine über die Grenzen hinaus geschätzte und gesuchte, eigenständige Stilistik. Als Freund von eleganten Tönen hat der Sausaler Winzer Hannes Harkamp (48) seine ganz eigene Interpretation der aromatischen Sorte erarbeitet. Insgesamt kultiviert er 4,4 Hektar Sauvignon Blanc auf drei verschiedenen Rieden. Ganz besonders angetan hat es ihm das Terroir der Riede Rosenberg am Kogelberg in seinem Heimatort Kaindorf an der Sulm (40 Kilometer südlich von Graz).

Einer der besten Weine des Jahres: Sauvignon Blanc Kogelberg 2013 von Hannes Harkamp © Apresvino

Spitzen-Gipfel-Kogel-Berg-Wein

In Österreich versteht man unter einem Kogel eine Bergkuppe und unter einem Berg eine Erhebung mit eindeutig erkennbarem Gipfel. „Kogelberg“ dürfte dann wohl eine typisch österreichische Lösung sein, wie man sie auch aus anderen Bereichen kennt. Aber nicht nur der Name, sondern auch der Wein ist typisch österreichisch und zwar im positivsten Sinne. Das Weinmagazin Vinum (12/2017) adelt den feingliedrigen, vielschichtigen Sauvignon Blanc Kogelberg mit der Auszeichnung zu einem der 100 Besten Weine des Jahres: „Kräuterwürze und weisse Blüten prägen die Nase, dazu gesellen sich Noten von Orangenzeste und gelbfleischiger Frucht. Geradlinig mit reifer, saftiger Säureader, Noten von kandierter Ananas und Buchsbaum, feine Herbe im Finale“. 18,5 Punkte.

Immer vorne mit dabei

Harkamps Sauvignon Blanc Kogelberg findet sich wie seine Geschwister-
Weine Harkamp Brut Reserve und Harkamp Grauburgunder Oberburgstall regelmäßig in den Bestenlisten der Weinguides wieder. Der aktuelle verfügbare Jahrgang 2015 des Sauvignon Blanc Kogelberg wurde auch von den drei großen österreichischen Wein-Guides Gault&Millau 2018, A La Carte 2018 und dem Falstaff Wein Guide 2017/2018 mit jeweils 94 Punkten sowie vom Vinaria Weinguide 2017/2018 mit vier von fünf Sternen ausgezeichnet (= plus dem Zusatz „TIPP“ für ausgezeichneter Wein, exemplarisch für seine Kategorie).

Verschiedene Hühner und Shropshire Schafe sind neuerdings am Kogelberg zu Hause - Hannes Harkamp bearbeitet seine Sauvignon Blanc-Riede biodynamisch! © Harkamp

Was macht die Riede Kogelberg so einzigartig?

Mehr als 20 Jahre Erfahrung hat Hannes Harkamp nun schon mit den Sauvignon Blancs von der Riede Kogelberg. Arbeitete er anfangs noch mit Reinzuchthefen und baute den Wein rein im Stahltank aus, wird er nun in großen, gebrauchten Holzfässern spontan vergoren und lagert ein Jahr lang auf der Feinhefe.

Am Kogelberg stehen rund 30 Hektar Reben, die Sub-Riede Rosenberg ist mit 2,5 Hektar zur Gänze im Besitz von Petra und Hannes Harkamp. Die Böden bestehen hauptsächlich aus rotem und blauem Tonschiefer, das karge Schieferskelett reicht bis in den Oberboden. Ein geringer Anteil von 15 % besteht aus Muschelkalk. Sehr warme Sommer und viel Niederschlag während den Vegetationsperioden bringen hier besonders gute Jahrgänge hervor.

Im Frühjahr zogen Shropshire Schafe (eine alte englische Hausschafrasse) und sieben farbenfrohe Hühner, jedes eine eigene Rasse, am Kogelberg ein. Petra und Hannes Harkamp sind überzeugt, dass ihre biodynamische Arbeitsweise im Einklang mit Fauna und Flora die Filigranität und Eleganz ihrer Weine noch deutlicher hervorbringen wird. Liebhaber nuancierter Sauvignon Blancs dürfen sich also auf die zukünftigen Jahrgänge der Riede Kogelberg im Sausal von Winzer-Talent Hannes Harkamp freuen!

Preis Harkamp Sauvignon Blanc Kogelberg ab Hof

€ 29,00 – 0,75l
€ 63,50 – Magnum

Bezugsquellen Österreich, Deutschland

Wein&Co, diverse Filialen

Morandell, Wörgl
Rieger Weine, Salzburg Vinofaktur, Ehrenhausen Die Höllerei, Wien

Johannes Müller, 82211 Breitbrunn, +49 171 813 6618 Esplanade, Hannover

DOCUMENTS (downloadable)