Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

29. Oktober: Eisenberg & Leithaberg Masterclass in Zürich

Herkunft mit Handschrift

24.10.2019

Sorry, this entry is only available in German.

Marc Almert © L. Fromberger
"Best Sommelier of the World" Marc Almert bei den Vorbereitungen zur Eisenberg-Leithaberg-Masterclass. © L. Fromberger

Wenn das Gespräch auf die beiden Weinbauregionen Eisenberg und Leithaberg kommt, schickt Marc Almert eines gleich voraus: “Beide Gebiete zählen meines Erachtens nach eindeutig zu den besten Österreichs für Blaufränkisch. Spannend wird’s aber dann, wie deutlich sich Unterschiede zwischen Blaufränkisch aus beiden Gebieten herausschmecken lassen.” Aus diesem Grund hat sich Almert bei der Masterclass dafür entschieden, den Einfluss von verschiedenen Winzern auf die jeweiligen Einzellagen zu beleuchten. Das Gebiet Leithaberg soll anhand verschiedener Rebsorten behandelt werden. Anders als in Eisenberg gibt es hier auch weisse DAC-Weine, für die Chardonnay, Weißburgunder und Neuburger verwendet werden.

Die Winzer wissen um das Potential des Bodens, um die wertvollen Einflüsse von Wald und Wind und um die besonderen Eigenschaften ihrer Einzellagen. Mit dem gemeinsamen Bekenntnis zur Herkunft ziehen sie zwar alle an einem Strang, geben jedem Wein aber ihre persönliche Handschrift: “Gerade, weil die beiden Herkunftsbezeichnungen Eisenberg DAC und Leithaberg DAC bereits seit einem Jahrzehnt existieren, finde ich es spannend, die Typizitäten zu erkennen und dem unterschiedlichen Ausdruck auf den Grund zu gehen”, findet Marc Almert.

“Die Masterclass wird viele neue Blickwinkel eröffnen”, stellt er in Aussicht. “Das Fachpublikum darf sich auf eine spannende Verkostung mit einer grossen Auswahl an Blaufränkisch und anderen starken Weinen freuen, die besonders für die Gastronomie viele Einsatzmöglichkeiten bieten.” Ganz besonders freut er sich darüber, dass er die Masterclass im Beisein der Eisenberg- und Leithaberg-Winzer – insgesamt 28 – abhalten kann: “So viele herausragende Weinmacher unter einem Dach zu versammeln, ist ein richtiger Glücksfall. Es wird ein tolles Erlebnis, ihre Weine gemeinsam zu besprechen.”

*   *  *   *   *   *   *   *   *

EISENBERG & LEITHABERG 
DAC Weine
WALK-AROUND-TASTING
Dienstag, 29. Oktober
11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
* * * * * * * *
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr
MASTERCLASS
mit Marc Almert
* * * * * * * * *
Smith & De Luma
Grubenstrasse 27
8045 Zürich
* * * * * * * *
Bitte richten Sie Ihre Teilnahme an Marcus Krall unter
tasting@wine-partners.at

 

*   *  *   *   *   *   *   *   *

 

EISENBERG DAC
Weingut Grosz | Groszer Wein | Weingut Jalits
Weingut Kopfensteiner | Weingut Krutzler | Weingut Poller
Weingut Schützenhof | Weingut StephanO | Weingut Straka | Weingut Stubits Rainer
Weingut Stubits Walter | Weingut Wachter Thom | Weingut Wachter-Wiesler

LEITHABERG DAC
Weingut Altenburger | Weingut Bayer | Weingut Esterházy
Weingut Hartl | Weingut Hillinger | Weingut Jagschitz
Weingut Kirchknopf | Weingut Nehrer | Weingut Nittnaus
Weingut Pasler | Weingut Prieler | Weingut Sommer
Weingut Tinhof | Weingut Zehetbauer