Deutsch  |  English
NEWS
“Ask Wine&Partners.
They know how to do it.”
Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Montes Alpha feiert

Happy 30!

16.11.2020

Sorry, this entry is only available in German.

Zur Feier des Jahres: die Limited Edition '30 años'. © Montes

“Wir wollten aus den alten Konventionen ausbrechen.” – Aurelio Montes Senior

Ohne finanziellen Background, aber mit einem großen Ziel und viel Enthusiasmus ausgestattet, gründeten die vier Freunde Alfredo Vidaurre, Pedro Grand, Douglas Murray und Aurelio Montes 1988 das Weingut “Discover Wines”. Später wurde das Weingut zu “Viña Montes” umgetauft. Wie der ursprüngliche Name schon andeutete, wollten die vier Unternehmer beim Weinmachen über die Grenzen des Üblichen hinaus gehen. Sie hatten den großen Traum, Chiles ersten Premiumwein auf den Markt zu bringen.

Sie starteten mit nichts. Sie hatten keinen familiären Background, dafür heftige finanziellen Schwierigkeiten. Ihre Vision sollte sich dennoch erfüllen, denn bereits für die allererste Edition des Montes Alpha Cabernet Sauvignon, Jahrgang 1987, überschlugen sich die Kritiker mit Lobesworten. Seitdem wird Chile als Premium-Weinbaugebiet weltweit respektiert.

Warum “Alpha”?
Die Namensfindung ist selbsterklärend: Der erste Buchstabe im griechischen Alphabet, die Nummer Eins.

Montes Aurelio Montes Aurelio Montes jr ©Montes
Vater und Sohn. Beide Aurelios sind starke Persönlichkeiten. © Montes

Erfolg gibt es nicht geschenkt

Wer Aurelio Montes kennen lernt, wird von seiner Energie und seiner Dynamik sofort in den Bann gezogen. Er ist ein außergewöhnlicher Winzer, der von seinem Entdeckergeist dazu getrieben wird, immer noch einen Schritt weiter zu gehen, immer noch mehr zu experimentieren und seinen Rebstöcken immer noch spannendere Weine zu entlocken.

Trotzdem ist ihm der Erfolg – Montes exportiert heute in über 110 Länder – nicht in den Schoß gefallen: “Die ersten Jahre waren hart. Ich war 39, hatte fünf kleine Kinder und kein Geld. Die Nächte waren oft schlaflos, und wenn nicht, so wachte ich morgens verzweifelt auf”, erinnert sich Aurelio Montes.

Innerhalb nur einer Generation ist ihm eine Erfolgsgeschichte gelungen, wie sie nicht so schnell wieder geschrieben wird. Und er schätzt sich heute glücklich, das Weinunternehmen – zu dem neben dem chilenischen nun auch ein Weingut in Mendoza und eines in Kalifornien gehören – gemeinsam mit seinem Sohn Aurelio zu führen. Denn trotz seines großen Erfolgs ist “Viña Montes” immer noch ein Familienweingut.

Der Wein zum Jubiläum

Um das Jubiläum würdig zu feiern, hat Aurelio Montes einen besonderen Wein kreiert. Die Sonderedition des  Montes Alpha ist dem Icon Wein des Weingutes Montes Alpha M sehr nahe.  Erstmals enthält er neben der Hauptrebsorte Cabernet Sauvignon etwas Cabernet Franc. Die Trauben kommen aus zwei unterschiedlichen Weinbergen in der Weinbauregion Conchagua Valley, die man sich etwas genauer anschauen sollte.

  • Apalta, etwa 180 km südlich von Santiago de Chile gelegen, ist ein hufeisenförmigen Weinberg. Dank dieser Form ist er windgeschützt und etwas wärmer als das Umland. Hier findet man vor allem Lehmböden, an den Hängen roten Lehm (wie im australischen Barossa Valley) und in 3-4m Tiefe Granit. Bei rund 700mm Niederschlag im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 15 °C kommen hier elegante Weine mit sanften Tanninen hervor. Großteils kommen die Trauben aus den steilen Weinbergen, in denen auch der Icon Wein “Montes Alpha M” wächst.
  • Marchigüe liegt nur 25km vom Pazifik entfernt, das sind 40km westlich von Apalta. Das Klima ist hier windiger. Die lehmigen Böden werden mit lediglich 350mm Niederschlag pro Jahr versorgt, bei 18°C Durchschnittstemperatur werden die Tannine kräftiger, und die Würze kommt stärker zur Geltung.

Das Weinjahr 2018 – also genau 30 Jahre nach dem Launch des ersten Jahrganges von Montes Alpha – hätte keine besseren Bedingungen bieten können: Der Winter war kalt und regnerisch, der Frühling mild und ohne Spätfrost, und der warme Spätsommer ermöglichte es, sich mit der Ernte noch etwas Zeit zu lassen. Der Jahrgang war sowohl in Qualität als auch Quantität außergewöhnlich.

Der Wein lagerte ein Jahr im Fass und anschließend ein weiteres Jahr in der Flasche. Die violetten Reflexe im Wein weisen auf die Jugendlichkeit des Weines hin. Er ist sehr vielschichtig im Aroma: Brombeere, Gewürze, schwarze Oliven. Sehr komplex und noch sehr jung.

Die Geheimnis dieses Weines liegt in den 6 % Cabernet Franc. Er verleiht dem Wein eine kräftige aber gleichzeitig weiche Tanninstruktur. Um das volle Aroma direkt ins Glas zu bekommen, empfiehlt es sich, den Wein zumindest eine halbe Stunde vor dem Servieren zu dekantieren.

Weindatenblatt

 

Aurelio Montes liebt es, seine Weine auch mit Musikstücken zu beschreiben. Seinen 30 años nennt er “klassisch” wie Carmina Burana am Piano oder rockig wie Rod Stewards “I am sailing, home again, ‘cross the sea … i am flying, like a bird, ‘cross the sky”.

 

Online-Bezugsquellen

 

Den Montes Alpha 30 años in der Sonderedition gibt es für die Gastronomie an folgenden Bezugsquellen:

Deutschland
Wein Wolf GmbH
Ansprechperson: Frau Sarah Hild
s.hild@weinwolf.de

Jacques Weindepot (ab 30.11. online und in allen Shops)
www.jacques.de

Schweiz
Bataillard AG
Ansprechperson: Frau Marei Lange
marei.lange@bataillard.ch

Aktuelle Berichte aus den Weinbergen von Aurelio Montes, Anekdoten aus dem Leben der Familie und News über die Weine posten wir laufend in deutscher Sprache auf Instagram und Facebook:

Mehr entdecken

Aurelio Montes überschreitet Grenzen

Montes "Outer Limits" Serie

Sorry, this entry is only available in German.

Learn more

15.10.2020