Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Internationaler Most-Salon auf der Schallaburg

Moste aus ganz Europa im Land der Birne

14.03.2014

Sorry, this entry is only available in German.

In aller Munde

Das Angebot der internationalen Moste wird durch regionale Produzenten von schmackhaften Lebens- und Genussmitteln abgerundet. Wer Land und Leute gerne näher kennenlernen möchte, dem sei vor oder nach dem Ausflug zum Salon des Mostes ein regionaltypisches Menü bei einem von zwölf Mostviertler Wirten ans Herz gelegt. Sie verwöhnen ihre Gäste im Rahmen der MostFestWochen von Freitag, 21. März bis Freitag, 10. Mai mit 3- und 4-gängigen Menüs, die mit diversen Mostspezialitäten verfeinert wurden. Natürlich darf die passende Getränke-Begleitung in Form von Most auch hier nicht fehlen.

Mostviertel Birnbaumblüte ©Weinfranz
In wenigen Wochen präsentiert sich das Mostviertel in weißem Blütenkleid © Weinfranz

Most-Konferenz

Um auf das steigende Interesse an Mosten und deren Herstellung zu reagieren, laden die Veranstalter am Vorabend des Mostsalons zu einem Fachgespräch mit Mostexperten. Drei spannende Referenten teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit österreichischem Fachpublikum am Samstagnachmittag, 12. April 2014 im Hotel Kothmühle südlich von Amstetten:
  • Gianluca Telloli, Maley-Sidreria, Aosta-Tal (Italien). Er hat als einer der charaktervollsten, fähigsten und leidenschaftlichsten Persönlichkeiten in der Weinwelt des Aostatals den Cidro wiederentdeckt. Telloli produziert Top-Cidre nach traditioneller Flaschengärung und überwindet dabei die alte, von Mussolini erfundene „Feindschaft“ zum Nachbarland Frankreich. Für ausgewählte Cidros verwendet er Früchte von beiden Seiten des Mont Blancs, aus dem italienischen Aostatal und dem französischen Savoyen.
  • Michael Stöckl, Apfelwein-Sommelier (Deutschland). Den umtriebigen Deutschen begeisterte schon früh die Apfelweingaststätte seiner Großmutter. 2007 gründete er als Wirt sein ApfelWeinBistrorant, Stöckl ist Gründungsmitglied der “Hessischen Wirtshauskelterer” und initiierte 2009 die Veranstaltung „Apfelwein im Römer“.
  • Markus Rösler, Landschaftsökologe, Landschaftsökonom, Politiker (Deutschland). Der Grün-Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg berichtet als langjähriger Schriftleiter des „Streuobst-Rundbriefes“ des deutschen Naturschutzbundes über die Neuigkeiten aus dem Bereich der Streuobstanlagen.
Mostviertel Hoch Leopoldine Adelsberger Leopold Reikersdorfer Brigitte und Bernhard Datzberger © Weinfranz
Die Mostbarone freuen sich mit ihren internationalen Kollegen auf den 2. Salon des Mostes am Sonntag, 13. April 2014 © Weinfranz

Mehr als 30 Aussteller aus ganz Europa

Die Veranstalter „Mostviertel Tourismus“ und „Schallaburg“ freuen sich mit den „Mostviertler Mostbaronen“ ganz besonders, Aussteller aus sechs verschiedenen europäischen Ländern begrüßen zu dürfen.

Österreich

  • ADELSBERGER BIOPRODUKTE Fam. Adelsberger, Randegg
  • DESTILLERIE JOSEF FARTHOFER Öhling, www.edelschnaps.at
  • HALBMAYR Karl Halbmayr, St. Valentin
  • HANSBAUER Fam. Hiebl, Haag, www.hansbauer.at
  • HECHAL’S BIOSPEZIALITÄTEN Fam. Frühwald, Reinsberg, www.hechal.at
  • MOSTBAUERNHOF DISTELBERGER Fam. Distelberger, Amstetten, www.distelberger.at
  • MOSTHEURIGER MODERBACHER Fam. Moderbacher, Ober-Grafendorf, www.moderbacher.at
  • MOSTHEURIGER ZUR STEINERNEN BIRNE Fam. Binder, St. Peter/Au, www.steinernebirne.at
  • REIKERSDORFER’S PRESSHAUSHEURIGER Fam. Reikersdorfer, Neuhofen a.d. Ybbs, www.mosti.at
  • SEI DA Arbeitsgemeinschaft, Strengberg und Klagenfurt, www.seida.at
  • SEPPELBAUER’S OBSTPARADIS Fam. Datzberger, Amstetten, www.seppelbauer.at
  • WASTLBAUER Karl Wagner, Strengberg, www.mostviertel.com/wastlbauer
  • ZEILLERNER MOSTGWÖLB Fam. Zeiner, Zeillern, www.mostgwoelb.at
  • OBSTWEINGEMEINSCHAFT CALDERA, www.calderamost.at
  • KÖGERLHOF Ing. Christof Krispel, Markt Hartmannsdorf, www.koegerlhof.com
  • MARIANNE UND LEOPOLD BODEN Fam. Boden, St. Peter am Ottersbach
  • OBSTVEREDELUNG HAAS Fam. Haas, Gnas, www.obstbauhaas.at
  • STEIRERMOST und STEIRERCIDER, www.steirermost.at, www.steirercider.at
  • MOSTSCHENKE BRUNNER Fam. Brunner, Ilz, www.mostschenke.at
  • MOSTGUT KUCHLBAUER Anton Haspl, Vorau, www.kuchlbauer.at
  • HOLZER MOST Anton Holzer, Vorau, www.holzermost.com
  • OBSTBAU MACHER Manfred Macher, Weiz, www.obstbau-macher.at
  • MAUSSER MOST Martin Mausser, Hitzendorf, www.maussermost.at
  • OBSTHOF GLANZ – PÖLTL Michael Pöltl, Fehring, www.dermost.at
  • FAUSTER’S FRÜCHTCHEN Manfred Fauster, Graz, www.most-sommelier.at
  • BLOCKHAUSHEURIGER Fam. Posch, Wartmannstetten, www.blockhausheuriger.at
  • GENUSSBAUERNHOF BÖHM Herbert Böhm, Katzelsdorf/Leitha, www.heuriger-boehm.at
  • MOSTHEURIGER Simon Johann, Mollram, www.most-simon.at
Deutschland
  • OBSTHOF AM STEINBERG Andreas Schneider, Frankfurt, www.obsthof-am-steinberg.de
  • POMOLO OBSTWEINE Wolfgang Lazar, Karben, www.pomolo.de
  • HOHENLOHER SCHAUMWEINE Hans-Jörg Wilhelm, Langenburg – Unterregenbach, www.hohenloher-schaumweine.de
Tschechien
  • ROSSBACH CIDER Filip Slouka und Craig Long, Hranice, www.rossbach.cz
Irland
  • LLEWELLYNS ORCHARD David Llewellyn, Dublin, www.llewellynsorchard.ie
Italien
  • MALEY SRL Gianluca Telloli, Brissogne, Aosta-Tal, www.maleymontblanc.com
Frankreich
  • SIDRE-SYDRE-POIRÉ Eric Bordelet, Charchigné, Normandie, www.ericbordelet.com
  • KYSTIN: THE ORIGINAL Sarl Kystin, Vannes, www.kystin.net
Mostviertel Schallaburg Innenhof © Susanne Zimmel
Der Salon des Mostes findet im prachtvollen Ambiente des Renaissanceschlosses Schallaburg bei Melk statt. © Susanne Zimmel

Eintritt

15 € pro Person inkl. Eintritt Schallaburg + Ausstellung „Jubel & Elend. Leben mit dem Großen Krieg 1914 – 1918“ (für NÖ-Card Inhaber 5 €) 28 € pro Familie (2 Erwachsene + 1 bis 4 Kinder). Karten können unter office@mostviertel.at vorbestellt werden.

Kinderlounge

Eine eigene Kinderlounge ist für die jüngsten Besucher eingerichtet, dort wird Wissen über Fruchtsäfte und Most auf spielerische Art und Weise vermittelt.

Veranstaltungsort

Renaissanceschloss Schallaburg, 3382 Schallaburg 1, +43 2754 63 170
Mehr Information: www.mostviertel.atwww.moststrasse.at

PICTURES (downloadable)