Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Musik am Pistenrand: Tanzcáfe Arlberg

Zuerst wedeln, dann swingen

21.03.2019

Sorry, this entry is only available in German.

Tanzcafé Arlberg © Lech Zürs Tourismus, K. Toedtling
"Tanzcafé Arlberg": Abseits der Piste legen Lindy Hopper und Swing-Tänzer eine heiße Sohle auf's Parkett. © K. Toedtling

Sonne, Schnee & Swing

Auf den Pisten des Arlbergs ist man der wärmenden Frühlingssonne besonders nahe. Den Schwung von der Piste nimmt man am besten gleich mit aufs Tanzparket. Im Hotel Gasthof Post in Lech geben die beliebten Tanzlehrer und Swing-Champions Bärbl Kaufer und Marcus Koch unterhaltsamen Unterricht, und das weltberühmte Pasadena Roof Orchestra wird die Post am Samstag Abend mit mitreißendem Swing erfüllen. Ein Wochenende ganz im Zeichen von Sonne, Schnee und Swing.

SWING & SNOW Tanzworkshops im Gasthof Post Lech:

Freitag, 5. April 2019
17.00 Uhr bis 19.15 Uhr      Lindy Hop für Neueinsteiger
Eine der fröhlichsten Tanzarten überhaupt, Vorläufer von Boogie-Woogie. Für diesen Kurs braucht man keine Vorkenntnisse, ganz im Gegenteil. Auch als blutiger Anfänger findet man unter Anleitung der Tanzlehrer ganz schnell in die Rhythmen der verrückten 30 Jahre.

Samstag, 6. April 2018
10.00 Uhr bis 12.15 Uhr     Technik, Timing, Teamwork – Advanced
Das richtige im perfekten Moment zu tun, und idealerweise gemeinsam… das sind die drei Ts des Tanzens. Dieser Kurs hilft bei der Weiterentwicklung – und macht jede Menge Spaß.

13.30 Uhr – 15.45 Uhr         Perfektion – Improvers
Aufbauend auf die beiden ersten Kurse, erweitert man in diesem Workshop das Grundrepertoire, kombiniert gelernte Elemente und peppt den Tanz mit witzigen Sequenzen auf.

Sonntag, 7. April 2018
10.00 Uhr bis 12.15 Uhr
Die Charleston-Seite des Lindy Hops – Improvers/Intermediate

Lindy Hop hat sich aus dem 20s Charleston entwickelt. Viele typische und beliebte Elemente des Lindy Hop, wie z.B. der Back- oder Tandem Charleston, basieren deshalb auf den Charleston-Kicks. Kicks machen es auch leicht, auf schnellere Musik zu tanzen.

13.30 Uhr bis 15.45 Uhr Rhythmus für Fortgeschrittene
Rhythmus ist nicht nur die Würze des Lebens, sondern auch die Würze des Lindy Hop. In diesem Kurs lernt man, wie man mit Synkopen und ungewöhnlichen Schrittfolgen die Musik auf ganz neue Art und Weise interpretieren kann.

Tanzcafé Arlberg © K. Toedtling
Im Gasthof Post bietet Tanz-Workshops für Neueinsteiger und Fortgeschrittene. © K. Toedtling
Tanzcafé Arlberg © Gathof Post
Tanzbegeisterte tummeln sich auf der Tanzfläche im Gasthof Post. © Gasthof Post

KONZERT & BALLROOM

Samstag, 6. April, 21.00 Uhr bis ca. 01:00 Uhr – Pasadena Roof Orchestra
Das Pasadena Roof Orchestra bringt Glamour-Feeling in die Post. Bandleader Duncan Galloway und sein 11-köpfiges Orchester laden zu einer schwungvollen Zeitreise in die Roaring 20’s und Swinging 30’s. Nach dem Live Konzert legen die DJs Harvy Miller und Troy Savoy auf und laden zum Abtanzen bis in die späte Nacht.

Pasadena Roof Orchestra © David Curtis
Das Pasadena Roof Orchestra sorgt für eine schwungvolle Zeitreise in die Roaring 20's und Swinging 30's. © D. Curtis

Preise:
Die Workshops in der Post können einzeln oder als Package gebucht werden.

2h Workshop Pass                           50,00 €
4h Workshop Pass                         100,00 €
6h Workshop Pass                         135,00 €
8h Workshop Pass (Full Pass)    185,00 €

Information und Anmeldung unter: T: +43 699 1100 36 34 oder tanzcafe@lech-zuers.at

Die angegebenen Preise gelten pro Person und beinhalten:
– Swing & Snow Champagnerempfang
– Saturday Night Party – Tanzcafé Arlberg Ballroom mit Live Band und DJ
– Freien Zugang zu allen Tanzcafé Arlberg Konzerten
– Bezieher von 6h- oder 8h-Workshop Passes erhalten zusätzlich die Tanzcafé Arlberg CD, Vol. 5