Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Rote Spitze

Kopieren Kopieren

09.03.2016

Sorry, this entry is only available in German.

Alle relevanten Rotweine Österreichs wurden auf Herz und Nieren geprüft, als das Weinmagazin Vinaria zur großen Bestandsaufnahme rief. Pro Sorte wurden bis zu 300 verschiedene Weine eingereicht. Im Rahmen einer umfassenden und anonym durchgeführten Degustation wurden sie alle degustiert, beurteilt und mit Punkten versehen.

Das kleine, feine Weinbaugebiet Carnuntum hat schon wieder – wie auch bei der Falstaff-Rotweinprämierung im November 2015, aus der die Carnuntiner Winzerfamilie Franz und Tina Netzl als strahlende Sieger hervor gingen – mit großartigen Rotweinen beeindruckt und in zahlreichen Sortenkategorien heftig gepunktet.

So konnte Robert Radlers Merlot Gabler gleich in zwei Kategorien Top-Wertungen erzielen. Weiters finden sich Franz Taferner mit dem Cabernet Tribun sowie Michael Auer und sein Zweigelt Bühl im Spitzenfeld der Rankings. Die größte Überraschung und Freude war wohl die Drittplatzierung des Zweigelt Reserve Rosenberg von Martin Netzl – handelt es sich dabei doch um den allerersten Jahrgang dieses Weins.

So sieht das Ranking der Rubin Carnuntum Weingüter in den Vinaria-Toplisten der besten Rotweine Österreichs aus:

Taferner CS Tribun 2013 © Taferner
TOP CABERNET 2013: 1. Platz – Taferner Tribun 2013. Foto: © Taferner
Nadler ME Gabler 2013 © Nadler
TOP MERLOT 2013: 1. Platz – Nadler Gabler 2013. Foto: © Nadler
Nadler ME Gabler 2012 © Nadler
TOP MERLOT RESERVE 2012: 3. Platz – Nadler Gabler 2012. Foto: © Nadler
Auer ZW Bühl 2013 © Auer
TOP ZWEIGELT 2013: 2. Platz – Auer Bühl 2013. Foto: © Auer
M. Netzl ZW Rosenberg 2012 © M. Netzl
TOP ZWEIGELT RESERVE 2012: 3. Platz – Rosenberg 2012. Foto: © M. Netzl
G. Markowitsch M1 2012 © G. Kressl
TROPHY ROT CUVÉE: Silber – G. Markowitsch M1 2012. Foto: © G. Kressl

Gerhard Markowitsch versilbert

Bei der Vinaria Trophy werden alljährlich alle österreichischen Weine bewertet und bei einer feierlichen Gala ausgezeichnet. Sie zählt seit vielen Jahren zu den begehrtesten Preisen in der heimischen Weinwirtschaft und ging letzte Woche im Palais Niederösterreich über die Bühne. Dort sicherte sich Gerhard Markowitsch mit seiner Spitzencuvée M1 2012 Silber in der Kategorie Rot Cuvée.

Carnuntum Zweigelt führt

Last but not least eine weitere Auszeichnung für Carnuntum beim VINARIA Zweigelt Cup: Platz 1 für den Rubin Carnuntum 2013 vom Weingut Oppelmayer in der Kategorie Klassik. Ein weiterer Beweis dafür, wie gut Carnuntum-Winzer mit der Parade-Rebsorte Zweigelt umgehen können.

 

PICTURES (downloadable)