Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Deutschland Premiere für den Jahrgang 2015 von Castello Banfi

Nur einer von vielen oder Weltklasse?

08.10.2019

Sorry, this entry is only available in German.

Castello Banfi Cristina Mariani May © Gelsi
Cristina Mariani-May führt das berühmte Toskana-Weingut in dritter Generation © Gelsi

Ein Jahrgang, wie aus dem Bilderbuch

Im Jahr 2015 stimmte einfach alles, und das Finale war sogar traumhaft: Ausreichend Niederschläge und kühle Nächte im August, gefolgt von einem wunderbar warmen September ließen die Trauben rund um Montalcino perfekt ausreifen. Das toskanische Spitzenweingut Castello Banfi konnte 2015 aus den Vollen schöpfen, und die besten Brunellotrauben der verschiedenen Terroirs in penibler Selektion herausarbeiten. Über den heißerwarteten Jahrgang 2015 spricht Cristina Mariani-May persönlich in Berlin im Rahmen der Deutschland-Premiere.

Banfi Poggio alle Mura James Suckling Points
Banfi Brunello di Montalcino James Suckling Points

Cristina Mariani-May, die das Unternehmen in dritter Generation leitet, kommt am Montag, 28. Oktober nach Berlin, um zu demonstrieren, wie sich ein Top-Brunello im Laufe der Jahre entwickelt.

Von ihren beiden Einzellagen-Brunelli Poggio alla Mura Riserva und Poggio all’Oro Riserva bringt sich jeweils drei Jahrgänge mit. Dazu gibt sie einen ersten Vorgeschmack auf den Jahrgang 2015 mit der Deutschland-Premiere des Brunello di Montalcino und des Poggio alla Mura.

Dazu erläutert sie, wie ihre Familie die Entwicklung der besten Sangiovese-Klone vorangetrieben hat, wie sie es geschafft haben, mit wenig bis gar keinem Schwefel zu arbeiten und wie man innerhalb von nur vier Jahrzehnten zu einem grossen, angesehenen und erfolgreichen Weingut werden kann.

Banfi in Berlin

28. Oktober 2019
15.00 – 17.30 Uhr
Weinheuer
(Nur Fachpublikum)

ANMELDEN FÜR BERLIN

Cristina Mariani-May wird auf Englisch sprechen. Falls Sie eine Übersetzung ins Deutsche wünschen, bitten wir um Ihre Nachricht an a.ulrich@wine-partners.at