Deutsch  |  English
NEWS

"Ask Wine&Partners.
They know how to do it"

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Endlich wird es kühler

Zeit für Portwein

30.10.2017

Sorry, this entry is only available in German.

Niepoort Secundum Vintage © Niepoort
Niepoorts Secundum Vintage Port fasziniert mit tiefer Frucht. © Niepoort

2000 – Ein großes Jahr

Vintage Port wird nicht jedes Jahr gefüllt, sondern nur in den außergewöhnlich guten. Ausreichend Regen im Winter und im Frühling, ein heißer Sommer und ein trockener, sonniger Herbst sind die idealen Voraussetzungen, damit im portugiesischen Dourotal ein großer Jahrgang heranwächst. 2000 war es genau so.

Das holländisch-portugiesische Portweinhaus Niepoort hat in diesem Ausnahmejahr einen speziellen Jahrgangsport namens Secundum gefüllt. Es ist ein Vintageport, der besonders auf Fruchtigkeit und Frische fokussiert und der jetzt, nach 17 Jahren der Reife, perfekt zum Genießen ist.

Niepoort Quinta de Napoles Weinterassen 2016 © Rita Burmester
Die puristische Kellerei auf Niepoorts Quinta de Napoles im Dourotal wurde vom österreichischen Architekten Andreas Burghardt geplant. © Rita Burmester

Handarbeit und Fußarbeit

Für Secundum werden die Trauben von sehr alten Reben (zwischen 50 und 100 Jahre alt) sorgfältig von Hand geerntet und dann in Granitlagares mit den Füssen gestampft. Diese Art der Extraktion ist gleichzeitig intensiv und sanft, denn der Fuß zerquetscht nur die Beerenhäute, nicht aber Stiele und Kerne.

Dank kräftiger Naturhefen beginn der Most schließlich zu gären, und wird nach einigen Tagen – noch bevor der Wein trockengegoren ist – abgepresst und mit Weinbrand versetzt. Dieses Verstärken (Fortifying) führt dazu, dass die Hefen nicht mehr weiter gären und der Wein einen natürlich Zuckerrest behält. Anschließend wird der Jahrgangsport in Holz-Pipas für rund vier Jahre gelagert.

Der Secundum 2000 reift seit dem Jahr 2004 in Flaschen und ist jetzt ideal zu genießen. Am besten zu salzigen Käsen (Stilton, Roquefort), zu Desserts mit Bitterschokolade oder ganz puristisch zu gesalzenen Röstmandeln.

Secundum 2000 Vintage Port von Niepoort
Erhältlich bei Fine Wine, Finewineshop.com
0,375 l zum Preis von 29,90 Euro

Bezugsquelle
Fine Wine
Apetlonerstraße 37
7142 Illmitz, Burgenland
+43 2175 3377
www.finewineshop.com
office@finewineshop.at

PICTURES (downloadable)