Deutsch  |  English
NEWS

“Ask Wine&Partners.
They know how to do it.”

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Samstag, 16. Juni: Auf zum kulinarischen Freiluft-Reigen

Gault&Millau Landpartie 2018

10.04.2018

Raus aus der Stadt, hinaus auf’s Land, in die freie Natur, wo nicht nur Sonne und Sommerluft warten, sondern auch buntes kulinarisches Vergnügen. Am Samstag, den 16. Juni lädt Gault&Millau zum zweiten Mal zum genussvollen Freiluft-Reigen. 50 Weingüter, 10 Gastronomen und die CulturBrauer präsentieren am Bioweingut Geyerhof ihre Köstlichkeiten unter freiem Himmel. Diesjähriges Motto: die besten Schaumweine der Welt.

GM Landpartie am Bio-Weingut Geyerhof 2017 © Gregor Hiebl
Die Gault&Millau Landpartie lädt zu einem kulinarischen Sommertag ins Grüne ein. © Gregor Hiebl

Besucher können entspannt auf der Wiese liegen, sich immer wieder Proben zum Verkosten holen und genießen, während die Kids unter Aufsicht springen und toben. Ein perfekter Ein-Tages-Urlaub für die ganze Familie.

So ähnlich haben sich die Menschen früher den Garten Eden vorgestellt: wärmende Sonnenstrahlen, entspanntes Dahinträumen und gleichzeitig perlenden Champagner und erlesene Genüsse ständig in Reichweite.

Die Gault&Millau Landpartie 2018 macht diesen Wunschtraum wahr. Am Samstag, den 16. Juni, verwandelt sich der Obsthain des Bio-Weinguts Geyerhof (Furth bei Göttweig) in ein kulinarisches Paradies. Mehr als 50 Winzer aus Österreich und aller Welt präsentieren ihre Weine. 10 Spitzenköche stellen ihre sommerlich-aromatischen Kreationen bereit. Die acht CulturBrauer zapfen handwerklich gebraute Biere. Die Wiesen des Weingutes laden zum Picknick.

GM Landpartie Weinproduzenten 2017 © Gregor Hiebl
Schaumwein-Mekka: Zahlreiche Winzer werden Prickelndes präsentieren. © Gregor Hiebl
GM Landpartie Culturbrauer 2016 © Steve Haider
Heuer zum ersten Mal mit dabei: die CulturBrauer. © Steve Haider.

Das Weinmotto lautet: Bubbles, bubbles, bubbles!

Die Landpartie steht diesmal unter dem Motto „Die spannendsten Schaumweine“. Wer die höchst dynamische Entwicklung bei Schaumweinen verfolgen will, wird hier viel entdecken können, vom eleganten Champagner über komplexe Winzersekte bis zu den derzeit so heiß begehrten „funky bubbles“, den Pet Nats. Diesen perlenden Naturweinen ist eine eigene Bar gewidmet, wo sich Neugierige quer durch die junge Szene kosten können.

Häppchen aus der Haubenküche

Und klar: Es wäre nicht Gaul&Millau, würden nicht auch hochdekorierte Küchenchefs mit ihren verblüffenden Gerichten bereitstehen, wie Kreationen mit Flusskrebsen, Eierschwammerln, Radieschen, Wiesenkräutern oder Schweinebauch. Und wenn dann Grillstar Adi Bittermann aus Göttlesbrunn Knuspriges von der heißen Glut serviert, ist es Zeit für ein Glas gereiften Champagner – oder doch lieber einen kühlen Schluck vom Zwickl oder Pils von den CulturBrauern?

GM Landpartie am Bio-Weingut Geyerhof 2017 © Gregor Hiebl
GM Landpartie am Bio-Weingut Geyerhof mit Haubenküche 2017 © Gregor Hiebl
GM Landpartie Team Toni Mörwald 2017 © Gregor Hiebl
Haubenköche aus Niederösterreich bereiten feinste Speisen zu, mit dabei u.a. Sebastian Kickinger, Adi Bittermann und Toni Mörwald mit seinem Team. © Gregor Hiebl

Spaß und Action für die Kleinen

Den Kids wird bestimmt nicht langweilig, während die Eltern verkosten und genießen. Im Gegenteil: Sie können bei einer Weinkeller-Führung mit Taschenlampen Grusel- Action erleben, sich auf der Stroh-Hüpfburg austoben, beim Kunstschmieden ihre Geschicklichkeit beweisen, mit Brandner Schifffahrt Piratenschiffe basteln und bemalen. Und wenn sich der Hunger meldet, holen sie sich an der Grillstation Würsteln und alles, was das Kinder-Herz begehrt.

GM Landpartie Strohhüpfburg 2017 © Gregor Hiebl
Die Landpartie bietet auch den jüngsten Besuchern Spiel, Spaß und Spannung. © Gregor Hiebl
GM Landpartie Kindermalen 2017 © Gregor Hiebl
Kindermalen. © Gregor Hiebl

After-Landpartie-Party

Wenn die ersten Familien mit ihren Kindern heimwärts ziehen, dann geht es auf dem Geyerhof noch einmal so richtig los. Der Abend ist lau, die Dämmerung senkt sich erst spät über das Land. Ab 18.00 Uhr klingt der Tag mit Musik aus – und natürlich mit weiteren kulinarischen Genüssen sowie passender Weinbegleitung (Essen und Trinken im Rahmen der Abendveranstaltung sind nicht mehr im Tagesticket inbegriffen). Die Party nach der Landpartie ist die beste Gelegenheit, die neu geknüpften Kontakte bei einem guten Glas Wein oder Bier zu vertiefen.

GM Landpartie Martina und Karl Hohenlohe 2017 © Philipp Lipiarski
Martina und Karl Hohenlohe. © Philipp Lipiarski
GM Landpartie Bio-Weingut Geyerhof Landmesse 2017 © Gregor Hiebl
Picknick im Grünen. © Gregor Hiebl

Eine kleine Auswahl der Weingüter, die bei der Landpartie 2018 ihre Schaumweine, Pet Nats und Champagner vorstellen werden:

  • Weingut Birgit Braunstein
  • Weingut Bründlmayer
  • Weingut Feiler-Artinger
  • Weinberghof Fritsch
  • Weingut Josef Fritz
  • Weingut Fuchs-Steinklammer
  • Bioweingut Geyerhof
  • Demeter Weingut Hager Matthias
  • Weingut Harkamp
  • Winzerhof Hoch
  • Christoph Hoch
  • Familienweingut Helmut Hochleitner
  • Weingut Christina Hugl
  • Weingut Fuchs und Hase
  • Herrenhof Lamprecht
  • Winzerhof Landauer-Gisperg
  • Weingut Lichtenberger González
  • Weingut Malat
  • Weingut Nikolaihof Wachau
  • Fritz Salomon – Gut Oberstockstall
  • Weingut Schabl
  • Weingut Heidi Ströck
  • Weingut Steininger
  • Weingut Strehn
  • Weinhof Uibel
  • Familienweingut Wimmer-Czerny
  • Weingut Zöhrer

Aus Deutschland:

  • Ökologisches Weingut Schmitt
  • Weingut am Stein
  • Espenhof
  • Weingut Riffel
  • Ökologischer Land- und Weinbau Krämer

Aus Slowenien:

  • Vina Štoka
  • Dveri Pax

Aus Kroatien:

  • Franc Arman Wines

Aus Frankreich:

  • Champagne Geoffroy

…und noch viele andere.

Niederösterreichs Spitzenköche versammeln sich, um bei der Landpartie aufzukochen:

  • Wolfgang Bauer, Hotel Schachner
  • Adi Bittermann, Genusswirtshaus Bittermann
  • Thomas Dorfer, Landhaus Bacher
  • Josef Floh, Der Floh
  • Sebastian Kickinger, Gaststätte Figl
  • Toni Mörwald, Relais & Chateaux Mörwald „Gourmet Toni M.“, Feuersbrunn
  • Michael Nährer, Gasthaus Nährer
  • Erwin Windhaber, Hofmeisterei Hirtzberge

…und noch einige mehr.

Großartige regionale Produzenten präsentieren außerdem feine Produkte:

  • Berger Schinken
  • Bäckerei Schmidl
  • CulturBrauer
  • Staud’s Marmelade und Palatschinken

…und viele mehr.

Die Gault&Millau Landpartie

Wann?

Samstag, 16. Juni 2018
Von 12.00 bis 18.00 Uhr

Wo?

Bio-Weingut Geyerhof
Ortsstraße 1
3511 Furth bei Göttweig

Tickets demnächst in allen Raiffeisenbanken in Wien und NÖ mit Ö-Ticket-Service und auf www.ticketbox.at (Ermäßigung für Raiffeisen Kontoinhaber), sowie
auf www.martinahohenlohe.com.

Ticketpreise

Erwachsene: € 39,-
Kinder (10-16 Jahre): € 10,-
Kinder (bis 10 Jahre): gratis

Anreise:

mit dem Zug nach Krems oder Palt.

BILDER (downloadbar)
Mehr entdecken

Gipfeltreffen der Starköche

2. Gault&Millau Genuss-Messe, 9. & 10. September, Wien

Man müsste ein halbes Jahr quer durch Österreich reisen, um all die kulinarischen Erlebnisse sammeln zu können, die sich hier bei einem entspannten Spaziergang offenbaren: 100 Haubenköche von den besten und berühmtesten Restaurants in Österreich, dazu 50 Spitzenwinzer – mit der Gault&Millau Genuss-Messe 2017 wird der Kursalon Hübner am 9. und 10. September zum Brennpunkt

Weiterlesen

14.07.2017

Um die Wette backen

Das Grosse Back-Finale von Gault&Millau und Fini's Feinstes

Am Donnerstag, den 9. November, wird im Odeon Theater Wien mit dem Finale des Wettbewerbs „Das Große Backen“ ganz offiziell die Back-Saison eröffnet. Die besten Hobby Brot- und KeksebäckerInnen treten live gegeneinander an und sorgen gemeinsam mit vielen weiteren Ausstellern für einen kulinarischen Nachmittag rund um Vanillekipferl, Cookies und frisches Brot.

Weiterlesen

09.10.2017

Das Große Backen

Gault&Millau und Fini's Feinstes laden zum Backwettbewerb

Zum zweiten Mal können Österreichs Hobbybäcker und -bäckerinnen beim großen Backwettbewerb ihr Talent unter Beweis stellen. Noch bis zum 16. Oktober dürfen Rezepte rund um das Thema Brot sowie Kekse, Cookies und Feingebäck via www.martinahohenlohe.com eingereicht werden. Die kreativsten Köpfe erwarten beim Finale am 9. November im Odeon Theater in Wien ein grandioses Fest und

Weiterlesen

05.10.2017