Im windexponierten Korridor zwischen Alpen und Karpaten gelegen, ist der Spitzerberg einer der trockensten und heißesten Plätze Österreichs. Diese dramatischen Bedingungen führen sehr kleinen Erträgen – dafür aber zu unvergleichlicher Aromatik und markanter Mineralität. Die Weine von Dorli Muhr sind geprägt von feiner Eleganz, seidiger Dichte und unglaublicher Länge.