Das junge, dynamische Paar Hanna und Mathias Hirtzberger bewirtschaftet 10 Hektar Rebfläche in einem der schönsten Flecken Österreichs: In Wösendorf in der Wachau kultivieren die beiden 80 % Grüner Veltliner und 20 % Riesling. Der erste abgefüllte Jahrgang war 2014. Mit Freude und Begeisterung graben die beiden das jahrhundertealte Wissen um die weinbaulichen Traditionen der Wachau aus – welches, wie so oft, von Klöstern und Stiften initiiert wurde – und interpretieren es neu. In Anlehnung an das zur Familie gehörende Restaurant Hofmeisterei (vormals Florianihof) nennen die beiden ihr Weingut Weinhofmeisterei, welches im April 2019 eröffnet werden wird.