Deutsch  |  English
NEWS

“Ask Wine&Partners.
They know how to do it.”

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Preview-Tasting für Weinfachleute

Eine Frage der Lage

29.07.2019

Drei Tage lang wird internationalen Weinexperten die Möglichkeit geboten, sämtliche Erste Lage-Weine der Österreichischen Traditionsweingüter in Ruhe und konzentriert zu probieren, bevor sie auf den Markt kommen. 200 Weine aus 81 Ersten Lagen von insgesamt 64 Österreichischen Traditionsweingütern stehen von 3. bis 5. September 2019 zur Degustation bereit.

ÖTW Erste Lagen Vineyard © ÖTW
Die Unterschiede der Lagen auch erleben | Foto © ÖTW

Auf die Lage kommt es an
Der Trend zu Einzellagenweinen mit unverwechselbarem Herkunftscharakter ist weltweit erkennbar. Es ist die Lage, die über Eigenständigkeit, Reifepotenzial, Charakter und Aromatik entscheidet – wenn der Winzer es zulässt. Die Österreichischen Traditionsweingüter sind die Pioniere der Lagenklassifizierung der österreichischen Weinszene. Dank der jährlichen Preview-Degustation in Schloss Grafenegg können Experten wie Sommeliers, Fachhändler und Weinkritiker die Entwicklung des Lagenprozesses hautnah miterleben.

Erfahrung zählt
Niemand in Österreich hat mehr Erfahrung in der Klassifizierung von Weinberglagen als die ÖTW. In einem jahrelangen Prozess der Beobachtung, Analyse und Bewertung haben die ÖTW-Winzer ihre bedeutendsten Weinberglagen akribisch herausgearbeitet. Dabei werden Rieden identifiziert, deren Weine über einen langen Zeitraum hindurch hochwertige Marktpräsenz und nachweislich hohe Bewertungen erreichen. Jedes Jahr wird evaluiert, ausgelotet und weiterentwickelt. Manchen Ersten Lagen wird der Titel auch wieder aberkannt.

Bei der Lagenklassifkation geht es um Signifikanz. “Nicht überall, wo Reben gepflanzt sind, wächst die gleiche Qualität heran.“ macht Michael Moosbrugger, der Obmann der Österreichischen Traditionsweingüter, deutlich. „Jeder weiß, dass es Weinberge gibt, die konstant jedes Jahr außergewöhnliche Weine hervorbringen, während woanders vielleicht nur einfach gute oder mittelmäßige Weine entstehen.“ Das wesentliche dabei ist das Zusammenspiel aus Bodenstruktur, Niederschlagsmenge, Luftströmungen, Exposition, Höhenlage und natürlich der Temperaturentwicklung im Laufe des Jahres und insbesondere zwischen Tag und Nacht.

ÖTW Erste Lagen Silent Tasting © ÖTW
Das Silent Tasting: Konzentriert und im eigenen Rhythmus | Foto © ÖTW
ÖTW Schloss Grafenegg und Wolkenturm © ÖTW
Der Wolkenturm im Grafenegger Schlosspark | Foto © Alexander Haiden

64 Österreichischen Traditionsweingüter – 81 Ersten Lagen – 200 Weine
Zur degustieren sind die Weissweine aus dem Jahrgang 2018 und die Rotweine (Carnuntum) aus dem Jahrgang 2017. Plätze für die Degustation können jeweils von 9-13 Uhr und von 14-18 Uhr gebucht werden. Hinter der Degustation, die in Schloss Grafenegg – rund 60 km von Wien entfernt – stattfindet, steht eine hochprofessionelle Organisation: alle 200 Weine der 64 Traditionsweingüter sind perfekt sortiert, ideal temperiert und nach Lagen geordnet vorbereitet. Die Verkoster können sie im eigenen Rhythmus und in selbst gewählter Reihenfolge ordern und sich ganz auf Tiefe und Komplexität der Weine konzentrieren, ohne von logistischen Notwendigkeiten abgelenkt zu werden. Wer zwischendurch dem Gaumen etwas Ruhe schenken möchte, kann dies im prächtigen Park von Schloss Grafenegg tun.

ÖTW Erste Lagen Preview
3.-5. September 2019
Schloss Grafenegg
www.traditionsweingueter.at

Die Degustation der Ersten Lagen wird exklusiv für Fachpublikum organisiert. Gastronomen, Sommeliers, Presse und Fachhändler aus aller Welt können  – nach vorheriger Buchung ihres Platzes – am Silent Tasting teilnehmen. Bei Interesse bitten wir Sie, sich möglichst umgehend anzumelden. Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an erstelagen@wine-partners.at.

200 Weine zu verkosten braucht Zeit. Bitte bedenken Sie dies bei der Wahl der Slots:  

A | 3 SEPTEMBER, 9.00 – 13.00 B | 3 SEPTEMBER, 14.00 – 18.00

C | 4 SEPTEMBER, 9.00 – 13.00 D | 4 SEPTEMBER, 14.00 – 18.00

E | 5 SEPTEMBER, 9.00 – 13.00 F | 5 SEPTEMBER, 14.00 – 18.00

ÖTW Erste Lagen - Silent Tasting © Jürgen Schmücking
Der ÖTW-Kompass: Das Erkennungsmerkmal der Erste Lagen Weine | Foto © Jürgen Schmücking
ÖTW Mitglieder © Herbert Lehmann
Die nunmehr 81 Mitglieder der Österreichischen Traditionsweingüter | Foto © Herbert Lehmann

Über die Österreichischen Traditionsweingüter:
Der Verein der Österreichischen Traditionsweingüter wurde im Jahr 1992 unter der Ägide des Kamptaler Winzers Willi Bründlmayer gegründet. Ziel der Vereinigung war es, die Weinbergslagen entlang der Donau (Traisental, Kremstal, Kamptal, Wagram) zu klassifizieren. Im Jahr 2010 wurden die ersten ÖTW.Ersten Lagen publiziert, und seither wird der Prozess jedes Jahr fortgesetzt. Die Regionen Wien und Carnuntum schlossen sich 2018 an. Derzeit sind insgesamt 81 Rieden als Erste Lagen klassifiziert. Die 200 Weine aus diesen Ersten Lagen stammen von 64 Mitgliedsbetrieben.
www.traditionweingueter.at

 

Mitglieder der Österreichischen Traditionsweingüter

Regionalverein Donau
Weingut Allram | Weingut Brandl | Weingut Bründlmayer | Weingut Buchegger | Weingut Dolle | Weingut Ludwig Ehn | Weingut Eichinger | Weinberghof Fritsch | Bio-Weingut Geyerhof | Weingut Hiedler | Weingut Hirsch | Weingut Markus Huber | Weingut Jurtschitsch | Weingut Leindl | Weingut Leth | Weingut Fred Loimer | Weingut Malat | Weingut Mantlerhof | Weingut Hermann Moser | Weingut Sepp Moser  Weingut Ludwig Neumayer | Weingut Nigl | Weingut Bernhard Ott | Weingut Franz und Andrea Proidl | Weingut Salomon Undhof | Weingut Schloss Gobelsburg | Weingut Josef Schmid | Weingut Stadt Krems | Weingut Steininger | Weingut Stift Göttweig  Weingut Thiery-Weber | Weingut Johann Topf | Weingut Türk | Weingut Petra Unger | Weingut Wess | Weingut Weszeli

Regionalverein Wien
Weingut Christ | Weingut Wien Cobenzl | Weingut Edlmoser | Weingut Fuhrgassl-Huber | Weingut Haijszan Neumann | Weingut Mayer am Pfarrplatz | Weingut Rotes Haus | Weingut Fritz Wieninger

Regionalverein Carnuntum
Weingut Michael Auer | Weingut Artner | Weingut Johann Böheim | Weinbau Christian Dietrich | Weingut Walter Glatzer | Weinbau Günther Glock | Weingut Gottschuly-Grassl | Weingut Philipp Grassl | Weingut Lukas Markowitsch | Weingut Gerhard Markowitsch | Weingut Muhr-van der Niepoort | Weingut Franz und Christine Netzl | Weingut Martin Netzl | Weingut Franz Oppelmayer | Weingut Robert Payr | Weingut Taferner | Weingut Johannes Trapl | Weinbau Horst u. Irene Pelzmann | Weingut Gerhard Pimpel | Weingut Familie Pitnauer