Deutsch  |  English
NEWS

“Ask Wine&Partners.
They know how to do it.”

Peter-Jordan-Straße 6/3
1190 Wien

+43 1 369 79 900
office@wine-partners.at
  | Suche

Tausende Gäste besuchten vergangenes Wochenende (8 -9.9.) bei prachtvollem Wetter die 3. Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner in Wien

Schönstes Gourmet-Fest Österreichs

12.09.2018

100 Haubenköche von den berühmtesten Restaurants in Österreich, 50 Spitzenwinzer, darunter das weltberühmte Château Haut Brion aus Bordeaux, frischgezapfte Biere von den CulturBrauern, Bio-Brände von den besten Brennereien….mit der dritten Auflage avancierte der spektakuläre Gault&Millau-Event zum schönsten Gourmet-Fest Österreichs.

Simon Taxacher in der Showküche auf der Gault&Millau Genussmesse © Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at
Die Showküche: Hier wechselten die Spitzenköche im Stundentakt. Auch 4 Hauben Star Silvio Nickol gab so manches Küchengeheimnis preis. © Philipp Lipiarski

Kulinarisches Schlaraffenland
So euphorisch äußerten sich zumindest die Gäste, die zwischen den wunderschön dekorierten Kochstationen umherspazierten und die unzähligen kulinarischen Köstlichkeiten, die dort frisch zubereitet wurden, genossen. Für viele waren aber die persönlichen Gespräche mit den Spitzenköchen das absolute Highlight. Während die Köche kontinuierlich wechselten, boten österreichische Spitzenwinzer die ideale Weinbegleitung zu den einzelnen Gerichten. Martina und Karl Hohenlohe: „Das so positive Feedback von allen Seiten hat uns überwältigt. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für ihr großes Engagement.“

Gault&Millau Genussmesse Hubert Wallner und Martina Hohenlohe 2018 © Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at
Hautnah erleben: Küchenchef Hubert Wallner vom Restaurant Saag in Kärnten und Genuss-Messe-Initiatorin Martina Hohenlohe. © Philipp Lipiarski
Gault&Millau Genussmesse Gerichte 2018 © Philipp Lipiarski /
Genießen: Unzählige Köstlichkeiten wurden von den Haubenköchen vor Ort frisch zubereitet. © Philipp Lipiarski

Die Showküche
In der großen Showküche gaben die Haubenstars im Stundentakt Einblicke in ihr Repertoire. Neben Heinz Reitbauer (4 Hauben, Wien), Rudi Obauer (4 Hauben, Salzburg) und Andreas Döllerer (3 Hauben, Salzburg) haben sich dort auch Konstantin Filippou (3 Hauben, Wien), Simon Taxacher (4 Hauben, Tirol) und Benjamin Parth (3 Hauben, Tirol) mit ihren Kochkünsten eingestellt.

NEU: Die Kochschule in Martina Hohenlohes Kochsalon-Zelt
Wer den Meistern am Herd nicht nur ihre Rezepte abschauen wollte, sondern auch an neuen handwerklichen Fertigkeiten interessiert war, besuchte Martina Hohenlohes Kochsalon-Zelt. Insgesamt fünf Köche der Jeunes Restaurateurs verrieten spannende Techniken aus ihrer Küche und zeigten raffinierte Tricks.

„Die Genuss-Messe soll kulinarisch interessierten Menschen die Möglichkeit bieten, die besten Köche des Landes persönlich kennenzulernen. Wir haben mit Freude beobachtet, dass unsere Gäste großen Spaß daran hatten,“ so Martina Hohenlohe.

Gault&Millau Genussmesse Kursalon Hübner © Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at
Der Kursalon Hübner in Wien verwandelte sich für zwei Tage zu einem Gourmet-Hotspot. © Philipp Lipiarski

Aus allen Regionen Österreichs kamen die Spitzenköche und Spitzenwinzer zur Genuss-Messe nach Wien.

Hier eine kleine Auswahl (in alphabetischer Reihenfolge):

– Thomas Dorfer, Landhaus Bacher, Niederösterreich
– Andreas Döllerer, Döllerer, Salzburg
– Konstantin Filippou, Restaurant Konstantin Filippou, Wien
– Roland Huber, Le Ciel, Wien
– Paul Ivic & Thomas Scheiblhofer, TIAN, Wien
– Sascha Kemmerer, Kilian Stuba, Vorarlberg
– Stefan Lenz, Tennerhof, Tirol
– Toni Mörwald, Die Welt von Mörwald, Niederösterreich
– Silvio Nickol, Silvio Nickol Gourmet-Restaurant, Wien
– Benjamin Parth, Stüva, Tirol
– Helmut Rachinger, Mühltalhof, Oberösterreich
– Heinz Reitbauer, Steirereck im Stadtpark, Wien
– Christian Rescher, Aurelio’s, Vorarlberg
– Tom Riederer, T.O.M.R. – Pfarrhof Sankt Andrä, Steiermark
– Andreas Senn, SENNS.Restaurant, Salzburg
– Max Stiegl, Gut Purbach, Burgenland
– Simon Taxacher, Restaurant Simon Taxacher, Tirol
– Hubert Wallner, See Restaurant Saag, Kärnten

…und noch viele mehr.

Hier eine kleine Auswahl an Spitzenwinzern (in alphabetischer Reihenfolge):

– Bioweingut Diwald, Martin Diwald
– Bioweingut Geyerhof, Josef Maier
– FJ Gritsch und Atzberg, Franz Josef Gritsch
– Schlossweingut Graf Hardegg, Andreas Gruber
– Weingut Bründlmayer, Willi Bründlmayer
– Weingut Ceel, Markus Fischl
– Weingut Feiler-Artinger, Kurt Feiler
– Weingut Fuhrgassl-Huber, Thomas Huber
– Weingut Georg Frischengruber, Georg Frischengruber
– Weingut Gerhard Markowitsch, Gerhard Markowitsch
– Weingut und Sektmanufaktur Harkamp, Familie Harkamp
– Weingut Jalits, Mathias Jalits
– Weingut Jurtschitsch, Alwin Jurtschitsch
– Weingut Markus Altenburger, Markus Altenburger
– Weingut Michael Kirchknopf, Michael Kirchknopf
– Weingut Schloss Gobelsburg, Michael Moosbrugger
– Weingut Weinrieder, Fritz Rieder

…und noch viele mehr.

Weitere Aussteller:
Berger Schinken
BWT – Best Water Technology
Bäckerei Schmidl
Grapos
Handelsagentur Emberger
iSi
Jeunes Restaurateurs
Kenwood
Kurkonditorei Oberlaa
Meiko
Messe Wieselburg
Naber Kaffee Manufaktur
Rungis Express
Pannatura
Ströck
Stölzle Glas
Taste It
William Grand and Sons Whiskey Bar
Weinviertler Fleischerei Hofmann
Österreichische Bundesgärten, Schönbrunn

BILDER (downloadbar)
Mehr entdecken

Das große Haubenfestival

Am 8. & 9. September steigt im Kursalon Hübner, Wien, die 3. Gault&Millau Genuss-Messe

Sie kommen aus Frankreich und Südtirol, aus Slowenien, Rumänien und natürlich aus Österreich. Nicht weniger als 100 Spitzenköche stellen am 8. und 9. September im Kursalon Hübner ihre Kreationen zum Verkosten bereit. 50 Spitzenwinzer schenken aus, darunter das weltberühmte Château Haut Brion aus Bordeaux. Zwei Tage lang wird das ehrwürdige Areal am Rande des Wiener

Weiterlesen

30.07.2018

Gipfel-Treffen der Spitzenköche

170 Top-Köche bei der ersten Gault&Millau Haubenwanderung in Kitzbühel

Wenn die vier Vier-Hauben-Stars Österreichs gemeinsam einen Berg besteigen und weitere 166 Haubenköche mit ihnen wandern, dann ist klar: So einen kulinarischen Gipfelsturm hat es noch nie gegeben.

Weiterlesen

19.07.2018

Gault&Millau Landpartie 2018

Samstag, 16. Juni: Auf zum kulinarischen Freiluft-Reigen

Raus aus der Stadt, hinaus auf’s Land, in die freie Natur, wo nicht nur Sonne und Sommerluft warten, sondern auch buntes kulinarisches Vergnügen. Am Samstag, den 16. Juni lädt Gault&Millau zum zweiten Mal zum genussvollen Freiluft-Reigen. 50 Weingüter, 10 Gastronomen und die CulturBrauer präsentieren am Bioweingut Geyerhof ihre Köstlichkeiten unter freiem Himmel. Diesjähriges Motto: die

Weiterlesen

10.04.2018