05.11.2019

“Über Jahrhunderte war die Ried Edelschuh im Besitz unserer Familie. Zwischen den beiden Weltkriegen ging sie uns verloren, doch wir setzten alles daran, sie wieder zurückzuholen. Zum einen, weil wir wussten, welch großartige Weinqualitäten die Ried liefern konnte, aber auch, weil es uns ein großes Anliegen ist, die historischen Steillagen von Kitzeck-Sausal, dieses spektakuläre Kulturgut, zu erhalten. Erst vor 10 Jahren konnten wir das letzte fehlende Teilstück der Ried Edelschuh zurückerwerben, sodass sie nun wieder als Monopollage zu 100% von unserer Familie bewirtschaftet wird.“