05.11.2019

“Seit rund 200 Jahren ist diese Rebsorte in der Steiermark heimisch. Die Reben haben sich in dieser Zeit an das Terroir des Gebietes angepasst und sich vom internationalen Chardonnay zum steirischen Morillon transformiert. Als meine Eltern 1986 die Ried Nussberg erwerben konnten, entschieden sie sich dafür, im geschützten Filetstück der Lage Morillon-Klone von uralten Reben zu pflanzen – aus gutem Grund!“